es  de   facebook rss feed
servicios de gestión
e intercambio cultural

Ein Rundgang durch “Flamenco Málaga”

pintor_Garcia Ramos_7-5

Dieser Ausflug ist ein Genuss für alle Liebhaber der Kunst, der Kultur und der Geschichten, die in jedem Winkel unseres Landes verborgen sind. In Andalusien sang das Volk schon vor mehr als 300 Jahren, um seine Sorgen zu vergessen und seinen Freuden Ausdruck zu geben, um zu arbeiten und als Möglichkeit zur Flucht. Tanz, Gitarre und Gesang. Das Volkstümliche wurde von den Vätern an ihre Söhne weitergegeben. In den Bergen wie auch zu Meer verbirgt die Stadt Málaga eine einzigartige Kunstwelt: ihre Sitten, ihre Gastronomie und, wie dem auch nicht, ihre Feste mit ihrer Musik; die sogenannten „verdiales, malagueñas, polos, cañas, jábegas, jabegotes, tangos, bulerías, cantes del Piyayo“ sind alle ganz eigene Ausdruckformen aus Málaga… und in ihren Liedtexten spiegeln sich alle diese Freuden und Sorgen wider.

Dieser Rundgang wurde von einer Person kreiert, die schon seit mehr als 20 Jahren den Flamenco lebt und spürt. Als leidenschaftlicher Liebhaber der Geschichte des Flamencos in Málaga und Organisator kultureller Veranstaltungen enthüllt uns Paco Roji im Laufe dieses Rundgangs die Geschichte und den Durchzug des Flamencos durch Málaga.

 

Wir wären gern dazu bereit, die Aktivität so zu kombinieren und zu überarbeiten, dass sie den Vorlieben jeder Gruppe zusagt. Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.
E-mail, Tel: (+34) 687 722 459


+info: Routen


Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies