es  de   facebook rss feed
servicios de gestión
e intercambio cultural

Privat: Route zu den Weinen der Axarquía und Montes de Málaga

uvas_hervé

Seit jener Zeit, in der die Phönizier die Weinkultur in die Region einführten, hat sich Málaga als idealer Ort für die Weinherstellung erwiesen.
Zur Zeit der arabischen Herrschaft nannten sich die Weine aus Málaga „Xarab Malaquí“ und wurden trotz des ausdrücklichen Verbots des Korans weiterhin produziert. Nach der christlichen Rückeroberung wurde 1503 das erste königliche Gesetz zum Schutz der “Herren des Weinbaus” erlassen und während des 18. und 19. Jahrhunderts erlebte der Weinbau eine noch nie zuvor erlebte Blütezeit, und deren Weine wurden weltberühmt.

Derzeit ist das Weingut in der Region zwar von kleiner Größe, doch von hoher Qualität und guter Wettbewerbsfähigkeit, und er ergibt Weine, die am Markt sehr geschätzt sind. Es werden neue Sorten eingeführt und weniger bekannte zurückgewonnen, die zwar nicht so bekannt sind, aber spezifische Sorten aus dieser Gegend sind, wie beispielsweise der Romé.
Bei dieser Tour werden Kellereien und Weinberge besucht, Weinproben gemacht sowie die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Weinindustrie in der Region entdeckt.

Wir wären gern dazu bereit, die Aktivität so zu kombinieren und zu überarbeiten, dass sie den Vorlieben jeder Gruppe zusagt. Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten. E-mail, Tel: (+34) 687 722 459


+info: Gastronomie


Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies