es  de   facebook rss feed
servicios de gestión
e intercambio cultural

Die Route zum „muslimischen Erbe in der Stadt Málaga“

Atarazanas_Transculture

Während dem siebenhundertjährigen Bestehen von Al-Andalus wurde die Stadt dank ihrer privilegierte Stellung mit einem der bedeutendsten Handelshäfen zu einer blühenden und kosmopolitischen Stadt, die bereits im 13. Jahrhundert eine wichtige Handelsallianz mit der Republik Genua schloss. Während der Epoche der Nasriden war der Seidenmarkt so bedeutend, dass er eine Fläche einnahm, die größer als die Alcazaba war, und die kontinuierlichen Aktivitäten in den Werften der Stadt bestätigen, wie tief verwurzelt die mit dem Meer verbundenen Traditionen waren.


Wir wären gern dazu bereit, die Aktivität so zu kombinieren und zu überarbeiten, dass sie den Vorlieben jeder Gruppe zusagt. Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten. E-mail, Tel: (+34) 687 722 459


+info: Routen


Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies