es  de   facebook rss feed
servicios de gestión
e intercambio cultural

Route “Die weibliche Seite von Málaga”

kent

Doch die Geschichte der einzelnen Orte macht auch, und sogar in erster Linie, die Geschichte ihrer Einwohner aus. Über “das Weibliche Málaga” möchte Transculture eine Schuld mit einigen der Frauen begleichen, die zum Reichtum und zur Entwicklung der Gegend beigetragen haben. Bei einem Spaziergang durch die Stadt wird ihnen die Geschichte von innovativen, mutigen, bahnbrechenden und couragierten Frauen erzählt; Philosophinnen, Schauspielerinnen, Mäzeninnen, Fotografinnen, Dramaturginnen, Stadträtinnen… Während des Rundgangs werden wir uns auch anonymen Frauenleben im Laufe der Jahrhunderte annähern können und deren besondere Beziehung zu den Straßen und öffentlichen Schauplätzen der Stadt.

 

Wir wären gern dazu bereit, die Aktivität so zu kombinieren und zu überarbeiten, dass sie den Vorlieben jeder Gruppe zusagt. Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten. E-mail, Tel: (+34) 687 722 459

.


+info: Routen


Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies